Ja hallo, ich melde mich auch mal wieder..
Allerdings geht es mir gerade nicht gerade gut..
Ich denke, wie sehr oft, über vieles nach und ich versuche diese Gedanken jetzt einfach mal im Worte zu fassen..

Es ist nicht einfach, da es Gedanken sind, die vielleicht viele von euch nicht verstehen… Aber ich versuche es einfach, viel Spaß beim Lesen, vorausgesetzt man kann dabei Spaß haben.

Ich gibt zwei Sachen, über die ich sehr häufig, eigentlich nahezu immer, nachdenken muss.
Das ist einmal, die Beziehung mit meiner Freundin Caro, sie ist etwas anders und zur Zeit nicht gerade gut, weswegen ich auch nicht gerade gut darüber nachdenke…
Das andere ist der Tod. Wenn man den Fakt, dass ich schon oft kurz davor war mich selber umzubringen mal nicht beachtet, finde ich den Tod an sich verdammt interessant. Das hat verschiedene Gründe, ich werde darauf jetzt nicht weiter eingehen.. Wer weiß, vielleicht mache ich das ein anderes mal.

Auf jeden Fall, denke ich auch jetzt wieder über beides nach. Eine Freundin von mir meldet sich nicht mehr und ist nicht mehr erreichbar, ihre letzten Worte waren: „Aber weißt du was? Du hast mich bald nich mehr an der backe…“
Ich habe verdammt viel Angst um sie und ich glaube, sie weiß gar nicht, wie viel sie mir bedeutet.. Aber naja, ich will euch damit jetzt nicht zu sehr nerven.
Meine Beziehung, auch darüber denke ich nach.. Ich habe mich dazu entschieden, sie nicht mehr anzuschreiben, bis sie mich anschreibt, da ich immer Konversationen starte und so.. Das ist jetzt 1 1/2 Tage her.. Sie hat mir nicht geschrieben.. Ich habe das Gefühl, dass ich ihr gar nichts bedeute. Sie hat schon vor 2 Wochen mit mir Schluss gemacht und nach ein paar Tagen gesagt, dass es ein Fehler war, weswegen wir jetzt wieder zusammen sind. Seit dem habe ich so ein komisches Gefühl, dass sie sich verändert hat… Ich bin mir nicht sicher, ob das mit uns so richtig ist…

Naja, wünsche euch eine gute Nacht, oder guten morgen, weil die meisten schon schlafen dürften
Euer totgxlixbt

Advertisements