Na ihr, wie geht’s euch?
Ich würde euch jetzt gerne sagen, wie es mir geht, aber um ehrlich zu sein weiß ich es nicht genau.
Natürlich geht es mir einer Seits total beschissen, weil ich mit meiner Freundin Schluss gemacht habe, der Person, die ich über alles liebe.. Ich hoffe einfach, dass sie das weiß.
Aber immerhin weiß ich jetzt, dass es mehr oder weniger richtig war, denn sie meinte, dass sie mich nicht mehr liebt.
Ich weiß nicht warum, aber irgendwie ist das ein ziemlich erleichterndes Gefühl, vielleicht weil ich in meiner Entscheidung bestätigt wurde und ausnahmsweise mal nicht alles falsch gemacht habe.
Naja, zumindest wenn man nicht darüber nachdenkt, dass ich vermutlich der Grund bin… Ich habe mich einfach verändert und das nicht wirklich ins Positive…

Also als Fazit, wie es mir geht:
Meine Gefühle gerade sind eine Mischung aus Freude, dass ich bestätig bin und mal nicht alles falsch gemacht habe, selbsthass, weil ich es halt eigentlich trotzdem nicht will und weil ich vermutlich der Grund bin und Angst sie ganz zu verlieren. Es würde mich echt hart treffen, wenn wir irgendwann gar keinen Kontakt mehr hätten….

Aber grundsätzlich ist dies nun der Beste Zeitpunkt für einen Neuanfang, ich werde sie vermutlich nie vergessen können, aber ich kann aus meinen Fehlern lernen und neu anfangen, ganz von vorne und mich zum guten verändern. Ich hoffe ihr steht mir bei,

Bis zum nächsten mal,
Eurer totgxlixbt

Advertisements