Suche

totgxlixbt

Sinnloser Blog von sinnlosem Jungen

Monat

Juni 2016

Abschiedsbrief

„Du bist mir nicht egal“

flüsterte sie und drückt ihre Lippen vorsichtig auf die meinen. Ich war etwas verwirrt, da sie das noch nie zuvor gemacht hatte, aber dennoch genoss ich es und dachte nicht mal daran damit aufzuhören. Nachdem sich unsere Lippen langsam wieder gelöst hatten, schaute sie in mein überraschtes Gesicht, fing an zu lächeln und beendete leise ihren Satz mit den Worten

„denn ich liebe dich“

Ich wusste nicht was ich darauf antworten sollte, denn ich empfand das gleiche für sie. Zu diesem Zeitpunkt war ich einfach viel zu überrascht und glücklich zugleich. Sie schien mir meine Worte, die ich nicht aussprechen konnte, aus dem Gesicht ablesen zu können, denn kurz darauf umarmte sie mich und küsste mich ein zweites Mal. Dann lehnte sie ihren Kopf seitlich an meinen und ich nuschelte zum ersten mal in meinem Leben die Worte

„Ich liebe dich auch mein Schatz“

Weiterlesen „Abschiedsbrief“

Advertisements

Hey, wollte euch nur ein mal kurz darauf hinweisen, dass es hier dem nächste einen relativ langen Text geben wird, als kleine Entschädigung dafür, dass so lange gar nicht kam.

Ich kann nicht genau sagen, wann er kommt, aber vermutlich entweder heute oder morgen. Viel Spaß beim Lesen.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Gschichtn ausm Paulanergartn

totgeliebt original

Iveoughts

Gedanken, Ideen, Meinungen und sonstiger Bullshit

totgxlixbt

Sinnloser Blog von sinnlosem Jungen

viktoria

my life and all the demons that i keep

%d Bloggern gefällt das: